Handel mit Edelmetallen

Handeln Sie CFDs auf Gold und Silber und investieren Sie in Edelmetall-ETFs.

  •  

    20+
    Handelsinstrumente

    XAU/USD, XAG/USD und mehr als 20 ETFs auf Metalle.

  •  

    Starten Sie mit
    100 USD

    Die Mindesteinzahlung beim Konto von RoboMarkets beträgt nur 100 USD.

  •  

    Handeln Sie von
    überall aus

    Verwalten Sie Ihre Investitionen über Desktop-, Web-basierte oder mobile Plattformen.

  •  

    Verwenden Sie
    langfristige Strategien

    Investieren Sie in ETFs auf Edelmetalle mit einem Hebel von 1:1.

Handeln Sie Edelmetalle mit RoboMarkets

Wählen Sie ein Instrument, das zu Ihrer eigenen Handels- oder Anlagestrategie passt

Gold SilberETFs auf Metalle

Gold

Ein traditioneller Vermögenswert, der als sicherer Hafen gilt. Viele Marktteilnehmer investieren in Gold, wenn die Börse eine Talfahrt aufweist. Der Preis für dieses Edelmetall wird weniger durch das Gesetz von Angebot und Nachfrage beeinflusst.

  • Art von Vermögenswert:
  • Ticker:
  • Plattformen:
  • CFD
  • XAUUSD
  • MetaTrader 4, MetaTrader 5, R Trader
Live-Chart für Gold

Silber

Das zweitbekannteste Edelmetall, Silber, besitzt die gleichen Eigenschaften wie Gold. Da es jedoch eine stärkere industrielle Verwendung hat, werden die Silberpreise stärker von der Angebots-/Nachfragekette beeinflusst, was den Kurs volatiler macht.

  • Art von Vermögenswert:
  • Ticker:
  • Plattformen:
  • CFD
  • XAGUSD
  • MetaTrader 4, MetaTrader 5, R Trader
Live-Chart für Silber

ETFs auf Metalle

Börsennotierte Fonds auf Metalle sind Fonds, die selber in Edelmetalle investieren: das können entweder Investitionen in physische Werte oder in deren Abbau und Produktion sein. Zu den weltweit größten ETFs auf Metalle gehört der SPDR Gold Trust (GLD).

  • Art von Vermögenswert:
  • Ticker:
  • Plattformen:
  • ETFs, CFDs auf ETFs
  • Abhängig vom Instrument
  • R Trader
Alle ETFs bei R Trader
 
 

Professionelle Handelslösungen

Professionelle Handelslösungen

Modernste Handelsplattformen

Handeln Sie Metalle bei RoboMarkets über die populärsten Plattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5, sowie über eine hochmoderne Web-Plattform namens R Trader, auf der Sie auch in ETFs auf Edelmetalle investieren können.

Laden Sie eine Plattform herunter und handeln Sie Metalle
 Wahl der Kunden
 

Handeln Sie Metalle zu Ihren Bedingungen

CFDs und ETFs auf Edelmetalle sind bei den folgenden Kontotypen verfügbar:

Alle Arten von Konten
  • Ersteinzahlung
  • Ausführungsart
  • Spreads
  • Plattformen
  • Robo.Pro

    Der beliebteste Kontotyp bei RoboMarkets. Geeignet für Trader mit unterschiedlicher Handelserfahrung auf dem Devisenmarkt.

    • Ersteinzahlung100 USD / 100 EUR / 100 GBP
    • AusführungsartMarktausführung
    • SpreadsVariabel ab 1,3 Pips
    • PlattformenMT4, MT5, WebTrader
  • Robo.ECN

    "ECN"-Konten sind für professionelle Trader vorgesehen, die optimale Handelsbedingungen mit den engsten Spreads anstreben.

    • Ersteinzahlung100 USD / 100 EUR / 100 GBP
    • AusführungsartMarktausführung
    • SpreadsVariabel ab 0 Pips
    • PlattformenMT4, MT5, WebTrader
    Wahl der Kunden
  • Robo.Prime

    "Prime"-Konten sind für erfahrene Trader geeignet und weisen die besten Eigenschaften von ECN-Konten auf.

    • Ersteinzahlung100 USD / 100 EUR / 100 GBP
    • AusführungsartMarktausführung
    • SpreadsVariabel ab 0 Pips
    • PlattformenMT4, MT5, WebTrader
    Premium-Konditionen
  • Robo.Cent

    "Cent"-Konten ermöglichen es Tradern, neue Handelsstrategien mit kleinen Einzahlungen zu testen.

    • Ersteinzahlung100 USD / 100 EUR / 100 GBP
    • AusführungsartMarktausführung
    • SpreadsVariabel ab 1,3 Pips
    • PlattformenMT4, MT5, WebTrader
    Für Algo-Tests
  • R Trader

    Konto bei R Trader, einer Multi-Asset-Plattform der neuen Generation, die klassisches Design und fortschrittliche Technologien kombiniert.

    • Ersteinzahlung100 USD
    • AusführungsartMarktausführung
    • SpreadsVariabel ab 0,1 Pips
    • PlattformenR Trader - Web-Plattform
    Für den Aktienhandel
  

FAQ

Der Handel mit Edelmetallen kann viele Formen aufweisen: Sie können physisches Metall kaufen, um Ihr Kapital vor Inflation zu schützen, oder Sie können mit Derivaten auf Edelmetalle handeln und in diese investieren, zum Beispiel mit CFDs.

Beim Handel mit CFDs auf Gold oder Silber (die gängigsten Metalle) kaufen Sie keinen physischen Vermögenswert, sondern spekulieren auf dessen Preis.

Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, Metalle zu handeln. Es handelt sich dabei um den Kauf oder Verkauf von Aktien von börsennotierten Fonds (ETFs), die ihrerseits in Metalle investieren.

Bei RoboMarkets können Sie Metalle in Form von CFDs oder durch Investitionen in ETFs auf Metalle handeln.

Angebot und Nachfrage

Je "industrieller" ein Metall ist, desto mehr wird sein Preis durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Silber wird zum Beispiel in großem Umfang für die Herstellung von Batterien, Supraleitern und Mikroschaltungen verwendet.

Wenn ein Problem in den Silberminen auftritt, sind das Angebot für dieses Metall, was zu einem Anstieg seines Preises führt. Sollte sich die Produktionslinie jedoch weiterentwickeln und helfen, den Abbau zu beschleunigen, könnte dies die Silberpreise nach unten drücken.

Ausweitung des Einsatzes

Dieser Faktor ist mit dem ersten verbunden. Wenn die Menschen neue Verwendungsmöglichkeiten für Metalle in der industriellen Produktion finden oder wenn die Nachfrage nach den Produkten, die Metalle enthalten, wächst, verursacht dies eine höhere Nachfrage nach den Metallen selbst.

Politische und wirtschaftliche Unsicherheit

Gold und andere Edelmetalle werden traditionell aufgrund ihres lang anhaltenden Wertes als sichere Anlagen (sichere Häfen) wahrgenommen. Wenn die Weltwirtschaft kriselt und das politische Klima das Fiat-Geld beeinträchtigt, streben Anleger danach, ihr Kapital in Edelmetalle zu stecken, was deren Preise steigen lässt.

Stärke des Dollars

Metalle haben eine inverse Korrelation zur Stärke des US-Dollars. Wenn der USD schwach ist und zu fallen beginnt, können die Preise von in Dollar gehandelten Edelmetallen steigen - Trader und Anleger kaufen Metalle, um den Wert ihres Geldes zu erhalten.

Bei RoboMarkets können Sie Metalle in Form von CFDs oder ETFs handeln. Um mit dem Handel zu beginnen, müssen Sie:

  1. Die Art des Instruments auswählen, mit dem Sie handeln möchten

    CFDs sind eher für kurz- und mittelfristige Strategien geeignet, während ETFs für langfristige Investitionen genutzt werden können.

  2. Ein geeignetes Handelskonto auswählen und eröffnen

    Sie können bei allen RoboMarkets-Konten CFDs auf Metalle handeln. ETFs sind nur bei R Trader-Konten verfügbar.

  3. Eine Handelsplattform auswählen und herunterladen

    In unserem "Download Center" finden Sie alle notwendigen Dateien und Links.

  4. Ihre Handelsstrategie entwickeln

    Befor Sie in ein Handelsinstrument investieren, müssen Sie im Voraus planen. Entscheiden Sie sich für Ihre Strategie und vergessen Sie nicht die Regeln des Risiko- und Geldmanagements.

Sicherheit Ihrer Geldmittel

RoboMarkets folgt der EU-Gesetzgebung und erf√ľllt die aktuellen Anforderungen, um Ihren Handel mit uns zu gew√§hrleisten.

Broker mit renommierten Auszeichnungen

RoboMarkets Ltd wurde von den angesehensten Experten der Finanzindustrie anerkannt. 
Mehr als 200.000 Handelskonten.
  • Best Value Broker (Global)

    2021
    World Economic Magazine Awards
  • Best Stocks Broker (Global)

    2021
    Global Forex Awards - B2B
  • Best Mobile Trading Platform

    2020
    Professional Trader Awards
  • Best ECN Broker (Europe)

    2020
    Global Brands Magazine Awards
  • Most Innovative Trading Platform (MT5) (Europe)

    2020
    Global Banking & Finance Awards
  • Best Indices
    Broker

    2020
    International Business Magazine Awards
  • Most Trusted
    European Broker

    2020
    Global Forex Awards Retail 2020